h diagnose ablauf voraussetzungen

Wir möchten das Sie informiert sind.

Behandlungsvoraussetzungen, Diagnose und Ablauf

Behandlungsvoraussetzungen

Während das Alter für eine kieferorthopädische Behandlung keine Rolle spielt, ist ein gesunder Zahnhalteapparat eine wichtige Voraussetzung.

  • Die Zähne sollten Kariesfrei sein.
  • Der Zahnhalteapparat und die Wurzeln frei von Entzündungen sein.
  • Alle Füllungen sollten zumindest eine dauerprovisorische Versorgung gewährleisten. Wir raten jedoch von einer umfassenden prothetischen Neuversorgung vor einer geplanten kieferorthopädischen Maßnahme ab. Durch die Zahnstellungskorrektur werden der Biss und die Zahnform sehr oft verändert und macht dann manchmal eine Umarbeitung nach der Kieferorthopädie notwendig.

Sehr gerne koordinieren wir die Vorbehandlungsschritte mit Ihrem Hauszahnarzt. Ebenso sollten die Zähne kariesfrei sein. Ob eine Vorbehandlung bei Ihrem Zahnarzt nötig ist, können wir Ihnen schon beim ersten Termin mitteilen.

Bitte denken Sie an folgende Unterlagen

  • Wir bitten unsere Patienten einen Anmeldebogen (PDF, 144 KB), den Sie schon vorab ausdrucken können, auszufüllen.
  • Ebenso benötigen wir bei gesetzlich versicherten Patienten die Versichertenkarte.
  • Sollten aktuelle Röntgenbilder oder Modelle vorhanden sein, wäre es hilfreich, wenn Sie diese zum ersten Termin mitbringen würden. Wir können auf Wunsch aber auch die Unterlagen von Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden direkt anfordern.

Behandlungsablauf

Bei diesem ersten Termin erheben wir einen kieferorthopädischen Befund und erläutern Ihnen die Behandlungsmöglichkeiten. Weiterhin beraten wir Sie sofort über die Kosten der verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten. Sie müssen sich keineswegs direkt entscheiden; wir begrüßen es sogar, wenn Sie unsere Behandlungsvorschläge gründlich überdenken, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Um einen detaillierten Behandlungsplan zu erstellen, bedarf es einer kieferorthopädische Analyse anhand eines Kiefermodells und anhand von Röntgenbildern und Fotos. Diese Unterlagen können jederzeit bei uns vor Ort erstellt werden. Anhand der Unterlagen erstellen wir einen kieferorthopädischen Behandlungsplan (mit Kostenaufstellung), den wir in einem zweiten Termin mit Ihnen ausführlich besprechen.

Dann kann die Behandlung beginnen.

1. Termin: Diagnostik

Beim ersten Termin fragen wir erst nach Ihren Wünschen und Vorstellungen und untersuchen dann Ihre Zähne, Zahn- und Kieferstellung, sowie die Funktion Ihres Kauapparates.

Danach besprechen wir den Befund mit Ihnen und machen Vorschläge zur Behandlung. Sollten weitere Unterlagen wie Röntgenbilder, Fotos oder Kiefermodelle notwendig sein, können wir diese sofort vor Ort erstellen, oder Sie vom Hauszahnarzt/Vorbehandler anfordern. Sollten Sie sich unsicher sein, ist ein zweiter Beratungstermin sehr sinnvoll. Zu diesem zweiten Termin sollten Sie auch eine vertraute Person mitbringen, mit der Sie sich zu hause noch mal austauschen können.

2. Termin: Behandlungsplan und Kostenaufstellung

Wenn Sie dann einen Kostenvoranschlag wünschen, ergänzen wir die noch notwendigen Unterlagen und machen einen zweiten Termin, bei dem wir die Ergebnisse unserer Auswertungen Ihrer Unterlagen sehr ausführlich besprechen. Bei diesem Termin erhalten Sie den Behandlungsplan/Kostenaufstellung für die kieferorthopädische Behandlung von uns. Diesen kieferorthopädischen Behandlungsplan reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein, wenn Sie privat versichert sind. Als Patient der gesetzlichen Krankenkassen, führen wir das Plangenehmigungsverfahren für Sie durch.

3. Termin: Behandlungsbeginn

Nach Genehmigung des Behandlungsplanes durch die Kassen oder nach Ihrer Einwilligung in unseren Behandlungsvorschlag kann es dann sofort mit der Behandlung losgehen.

Besucht uns auch auf
©ADENTICS - Die Kieferorthopäden in
Kieferorthopäde BERLIN-MITTE Leipziger Platz 7, 10117 Berlin | Kieferorthopäde BERLIN-LICHTENRADE Goltzstraße 39, 12307 Berlin |
Kieferorthopäde BLANKENFELDE-MAHLOW Am Bahnhof 4, 15831 Mahlow | Kieferorthopäde TELTOW nahe Kleinmachnow, Stahnsdorf ... Neißesstraße 2, 14513 Teltow | Kieferorthopäde SCHULZENDORF Richard-Israel-Straße 3, 15732 Schulzendorf